Zamioculcas zamiifolia ᐅ die beliebte Glücksfeder | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Ab 30 € versandkostenfrei
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!
Zamioculcas zamiifolia  (Glücksfeder)
12,95 €
Pflanze ohne Übertopf
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Ab 30 € versandkostenfrei

Pflanze ohne Übertopf

Zamioculcas zamiifolia  (Glücksfeder)

Dein unverwüstbares Glück
Die Zamioculcas zamiifolia gilt als härteste Zimmerpflanze der Welt. Adjektive wie ‘unverwüstlich’ und ‘robust’ werden gerne mit ihr assoziiert. In Deutschland wird sie gerne Glücksfeder genannt. Ob das wohl daher rührt, dass diese pflegeleichte Pflanze gerade auch Menschen ohne grünen Daumen glücklich macht?
12,95 €
Pflanze ohne Übertopf
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Ab 30 € versandkostenfrei

Versand: 2-4 Werktage. Mit Winterverpackung (inkl. Heatpack)

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Direkt mit passendem Topf shoppen:
ohne Topf
Topf Tough (Anthrazit)
4,95 €
Korb 'Atlantic'
7,95 €
Korb 'Atlantic'
9,95 €
Topf Relief (Schwarz)
7,95 €
Topf Relief (Natur)
7,95 €
Topf Tough (Natur)
4,95 €
Topf Tough (Weiß)
4,95 €
Topf Stormy (Anthrazit)
7,95 €
Topf Harmony (Schwarz)
6,95 €
Topf Harmony (Weiß)
6,95 €
Topf Stormy (Natur)
7,95 €
Topf Harmony (Natur)
6,95 €
Hängeampel Strings Attached (schwarz)
14,95 €
Topfgröße: 12 cm
Höhe: 25 cm
Für Anfänger geeignet
Sorgt für frischen Wind
Kann sogar auch dunkler stehen
Sitzt gerne in einem engen & verbeulten Topf

Lerne unsere Glücksfeder kennen!

Die Glücksfeder – macht dich glücklich!

Das ist unsere Glücksfeder

Die Zamioculcas gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) und stammt aus dem tropischen Südostafrika. Sie ist die einzige Art in ihrer Gattung und somit auch die einzige Zamioculcas auf der Welt - das macht sie wahrlich einzigartig! Wundere dich bitte nicht, wenn du deine Zamioculcas in einem ausgebeulten Topf erhälst! Denn die Glücksfeder sitzt gerne in einem engen und verbeulten Topf, daran erkennst du, dass sie starke Wurzeln besitzt und das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

So machst du sie glücklich

Die Zamioculcas ist so ziemlich mit jedem Plätzchen zufrieden, nur pralle Sonne mag sie nicht so gerne. Je dunkler sie steht, desto satter ist ihre Farbe. Steht deine Glücksfeder eher sonnig wird sie hellgrün. Gieße sie eher sparsam, du darfst das auch einmal vergessen, das findet sie nicht so schlimm. Sie hat in ihren dicken Stielen einen großen Wasserspeicher und ist deshalb mit wenig zufrieden! Pass aber auf, dass du deiner Zamioculcas nicht zu viel Wasser gibst, denn das verträgt sie überhaupt nicht. Ihre Blätter werden dann gelb und die dicken Stiele faulen ab. Von April bis September braucht die Glücksfeder Nährstoffe, um fröhlich weiter wachsen zu können. Mische deshalb einmal im Monat etwas Grünpflanzendünger dem Gießwasser bei.

Was braucht deine Glücksfeder?

Nettes Plätzchen
Die Glücksfeder kann hell bis schattig stehen, nur die pralle Mittagssonne verträgt sie nicht.
Wenig Nährstoffe
Von April bis September einmal im Monat mit Grünpflanzendünger versorgen.
Selten durstig
Wenig Gießen, erst wenn die Erde wieder fast trocken ist, erneut gießen.
Mag es eng!
Nicht zu früh umtopfen, die Zamioculcas mag es eng und darf sogar den Topf ausbeulen.
Niedrige Luftfeuchtigkeit
Kommt mir trockener Luft gut klar.
Bitte nicht zurückschneiden!
Das führt zu unschönen braunen Stellen.

Ellen’s Insiderwissen

Was du bei deiner Glücksfeder lieber lassen solltest...

Die Zamioculcas zamiifolia sollte nicht zurückgeschnitten werden. Die Schnittwunden verfärben sich braun und deine Glücksfeder wird nicht mehr schön aussehen.

Ein Pflanzen-Buddy ist nicht genug? Hier gibt's noch mehr
Pflanzen
Zu allen Pflanzen-Arten
Passenden Topf dazu?

Melde dich ganz easy zum Newsletter an und sichere dir 10% auf deine nächste Bestellung.