Monstera adansonii ᐅ die beliebte Monkey Leaf | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Ab 30 € versandkostenfrei
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!
Monstera adansonii  (Monkey Leaf)
5,95 €
Pflanze ohne Übertopf
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Ab 30 € versandkostenfrei

Pflanze ohne Übertopf
     

Monstera adansonii  (Monkey Leaf)

Ein Äffchen zum Verlieben
Unsere Monstera adansonii klettert in ihrer Freizeit wahnsinnig gerne, du kannst sie also entweder an einem Rankgitter entlanghangeln lassen oder als Hängeampel ganz entspannt von der Decke baumeln lassen – du hast die Wahl!
5,95 €
Pflanze ohne Übertopf
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Ab 30 € versandkostenfrei

Versand: 2-4 Werktage. Mit Winterverpackung (inkl. Heatpack)

Wähle einen Größe:

Auswahl zurücksetzen
Direkt mit passendem Topf shoppen:
ohne Topf
Topf Tough (Anthrazit)
3,45 €
Topf Tough (Weiß)
3,45 €
Topfgröße: 7 cm
Höhe: 15 cm
Möchte direkt in ein größeres Töpfchen, beachte dies bitte bei deiner Topfwahl!
Für Anfänger geeignet
Mag’s gerne hell
Genießt auch gern die Aussicht von oben

Monstera adansonii – Ein ganz besonderer Hingucker

Das ist unsere Monstera Monkey Leaf

Die Monstera adansonii kommt aus den tropischen Gebieten Mittel- und Südamerikas. Dort klettert sie an Bäumen empor, um von ganz oben die Aussicht genießen zu können. Im Gegensatz zu ihren Verwandten bleiben die Blattränder der Monstera Monkey Leaf geschlossen. Deshalb wird die Monstera adansonii auch von manch einem Scherzkeks "Schweizer Käse Pflanze" genannt. Diesen Namen mag unsere Monstera adansonii aber eher nicht so gerne...

So machst du sie glücklich

Damit sich die Monstera adansonii auch rundum wohl bei dir fühlt, braucht das kleine Äffchen erst einmal einen Platz, an dem es sich austoben darf. Dieser Platz kann hell, aber auch etwas dunkler sein. Aufpassen solltest du lediglich bei der prallen Mittagssonne im Hochsommer, da könnte es schonmal einen Sonnenbrand geben.  Die 'Monkey Leaf' braucht natürlich auch regelmäßig Wasser. Achte hier darauf, dass die Erde zwischen den Wassergaben immer wieder leicht antrocknet. Außerdem sollte sich kein Wasser im Übertopf sammeln, denn sonst können die Wurzeln deines grünen Lieblings schnell faulen. Du kannst gerne ein Hydrometer zur Hilfe nehmen, sobald es dir den Messwert 3 oder 4 anzeigt, darf erneut gegossen werden. Da die Monstera eine waschechte Tropenpflanze ist, liebt sie es, wenn sie öfter mal unter der Dusche abgebraust wird. Durch das Abbrausen fühlt sich deine Monstera gleich viel frischer und wird von Staub befreit. Topfe deine Mini Monstera nach Erhalt zügig in einen größeren Topf um. Spätestens nach 6 Monaten sollte der erste Umzug stattfinden, damit deine kleine Monstera ratzfatz groß und stark werden kann.

Was braucht deine Monstera adansonii?

Helles Plätzchen
Mag's gerne hell, kann auch etwas dunkler stehen. Achtung bei praller Sonne im Hochsommer!
Organisch düngen
Bei jedem Gießen eine Portion unseres Grünpflanzendüngers 'Let it grow!' beimischen.
Mäßig durstig
Circa 1x in der Woche gießen. Die erste Schicht Erde sollte bereits trocken sein. Wenn das Hydrometer den Bereich zwischen 3 und 4 anzeigt, ist Zeit zum Gießen!
Umtopfen nicht vergessen!
Dein grüner Mini sollte nach Erhalt zügig in einen größeren Topf umgesetzt werden. Danach reicht alle 2-3 Jahre. Verwende dazu gerne unseren torffreien Erdmix ‘Back to the roots‘.
Kleiner Wellnesslover
Liebt es ab und an ausgiebig zu duschen. Den Topf dabei bitte einpacken.
Rückschnitt möglich
Kann bei Bedarf zurückgeschnitten werden.

Adrian’s Insiderwissen

Kennst du schon die Geschichte der Monkey Leaf?

Gerne wird die Geschichte verbreitet, ein Wissenschaftler habe die Monstera `Monkey Leaf’ im Dschungel entdeckt, als ein Äffchen sich dahinter versteckte und durch die Löcher im Blatt hindurchschaute, sodass es aussah, als hätte das Äffchen eine Maske aufgehabt. Ob das wirklich stimmt, was meinst du?

Passenden Topf dazu?

Melde dich ganz easy zum Newsletter an und sichere dir 10% auf deine nächste Bestellung.