Die Haustierbuddys ᐅ haustierfreundliche Zimmerpflanzen | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!
     

Die Haustierbuddys

Passen auf deine flauschigen Vierbeiner auf
Du bist auf der Suche nach Pflanzen, die nicht nur dich sondern auch deine Haustiere glücklich machen? Mit diesen Haustierbuddys ist es ganz einfach! Dieses haustierfreundliche Trio bestehend aus Zwergpfeffer, Korbmarante und Kaffeepflanze macht dir das Leben einfach und ist gleichzeitig ungefährlich für deine Lieblinge! Besser kann es nicht werden, oder? Hinweis: Lieferung erfolgt ohne Topf.
25,00 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Haustierbuddy
Calathea: 11 cm | Peperomia: 12 cm | Coffea: 12 cm

Dieses Trio liebt deine Vierbeiner!

Das sind unsere Haustierbuddys

Mit diesem Trio hast du nicht nur echte Haustierfreunde, sondern auch super pflegeleichte Pflanzenbuddys. Ob Zwergpfeffer, Korbmarante oder Kaffeepflanze, alle drei stehen gerne hell, mögen aber keine pralle Mittagssonne. Dein Zwergpfeffer kommt ursprünglich aus den gemütlichen Tropen und liebt es warm. Genauso wie die Peperomie mag auch die Korbmarante tropisches Klima, denn sie kommt aus den Regenwäldern Südamerikas. Die Kaffeepflanze ist ein echter Afrikaner und liebt daher die knackige Hitze.

So machst du sie glücklich

Unsere Haustierbuddys möchten regelmäßig mit Wasser versorgt werden. Die Erde des Zwergpfeffers kann ruhig gut angetrocknet sein, bevor du erneut gießt. Einmal die Woche kannst du deine Korbmarante mit einem Schlückchen Wasser versorgen. Sie sollte nie ganz austrocknen, das mag die Calathea nicht so gerne. Unsere afrikanische Kaffeepflanze ist das durstiges Kerlchen unter den Haustierbuddys und trinkt gerne mal einen über den Durst. Dein Haustierbuddy-Trio hat ab und zu Lust auf feuchten Nebel, die Korbmarante ist sogar für Duschpartys zu haben. Hunger haben die Korbmarante und auch die Kaffeepflanze von Frühjahr bis Sommer ca alle 2-3 Wochen. Dann solltest du sie mit Grünpflanzendüner füttern. Dein Zwergpfeffer dagegen ist nicht so verfressen und freut sich von April bis September alle 6-8 Wochen über etwas Kakteendünger.

Was brauchen deine Haustierbuddys?

Ein Trio für helle Ecken
Alle drei mögen viel Licht, aber keine pralle Mittagssonne!
Mäßig durstig
Der Zwergpfeffer und die Korbmarante möchten ca. 1x die Woche gegossen werden. Deine Kaffeepflanze hat deutlich mehr Durst!
Mittlere Luftfeuchtigkeit
Besonders die Korbmarante liebt es ab und zu mit dir zu duschen. Aber auch die Kaffeepflanze und der Zwergpfeffer freuen sich über feuchten Nebel!
Regelmäßig Nährstoffe
Die Korbmarante und die Kaffeepflanze solltest du von April bis September alle 2-3 Wochen mit Grünpflanzendünger versorgen. Dein Zwergpfeffer snackt am liebsten nur alle 6-8 Wochen.
Umtopfen nicht vergessen!
Alle 2-3 Jahre in einen größeren Topf umsetzen oder die Wurzeln kürzen.
Rückschnitt möglich
Können bei Bedarf zurückgeschnitten werden.