Salvia rosmarinus 'Prostratus' ᐅ hängender Rosmarin | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!

Salvia rosmarinus 'Prostratus' (Hängender Rosmarin)

Probier's mal mit Gemütlichkeit
Einfach mal gemütlich abhängen ist genau deins? Dann sollte der Salvia rosmarinus 'Prostratus' (oder auch einfach: hängender Rosmarin) dein neuer Balkonmitbewohner werden! Der hängende Rosmarin ist nämlich ein echter Genießer: Er liebt gutes Essen und ist super gesellig. Also schnapp dir deinen neuen Kräuter-Buddy!
Lieferung ohne Topf. Passenden Topf hinzufügen
3,95 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Topfgröße: 14 cm
Höhe: 25 cm
In der Wohnung ist es ihm zu warm, er genießt gerne draußen die frische Luft
Für Anfänger geeignet
Möchte ein helles Plätzchen auf dem Balkon
Am besten frostfrei bei 5-8 °Grad überwintern
Den Rosmarin kannst du sorglos naschen
Genießt auch gerne die Aussicht von oben

Finde den passenden Topf dazu:

ohne Topf Du kaufst nur die Pflanze
0,00 €

Salvia rosmarinus 'Prostratus‘ - Hängt gerne mit dir ab

Das ist unser Rosmarin

Unser hängender Rosmarin ist in den Küstenregionen stark verbreitet. An den Felsen der Mittelmeerküste sitzt er am allerliebsten und genießt dort das Rauschen der Wellen.

So machst du ihn glücklich

Der Rosmarin ist ein echter Allrounder und dazu wirklich pflegeleicht. Konntest du dem Duft nicht widerstehen und der Rosmarin ist bei dir eingezogen, braucht er nun ein schönes Plätzchen im Freien. Dein Salvia rosmarinus 'Prostratus‘ genießt am liebsten die Aussicht von oben, denn sein Wuchs ist hängend oder auch kriechend. Im Winter solltest du ihn vor Frost schützen, denn er ist nicht winterhart. Ansonsten mag er es sonnig und warm. Da dein Salvia prachtvoll blüht, ist er eine beliebte Bienenweide. Dein hängender Rosmarin braucht regelmäßig Wasser, aber nicht viel! Auch kleine Trockenphasen hält die duftende Pflanze gut aus. Der Salvia rosmarinus ‚Prostratus‘ gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Kräutern, denn er ist super vielseitig. Du wirst ihn in vielen Rezepten finden und kannst ihn dann frisch von deinem Balkon ernten. Abschneiden kannst du die Zweige das ganze Jahr über, nimm dazu ein scharfes Messer.

Was braucht dein hängender Rosmarin?

Helles Plätzchen auf dem Balkon
Mag's gerne hell bis halbschattig.
Regelmäßig Nährstoffe
Von April bis September alle 2 Wochen mit ein wenig Kräuterdünger versorgen.
Mäßig durstig
Der Wasserbedarf ist je nach Jahreszeit unterschiedlich! Im Sommer musst du deinen Rosmarin bei Bedarf sogar täglich gießen.
Umtopfen nicht vergessen!
Alle 2-3 Jahre in einen größeren Topf umsetzen.
Bedingt Frosthart
Dein Rosmarin sollte bei 5-8 °C überwintert werden.
Rückschnitt möglich
Du kannst deinen Rosmarin jedes Frühjahr etwas zurückschneiden. Zweige können das ganze Jahr geerntet werden.

Jenni's Insiderwissen

Winterpause

Im Winter wünscht sich dein Rosmarin ein frostfreies Plätzchen. Hell und kühl sollte es sein, etwa um die 5-8 °C. Dann hat er ein bisschen weniger Durst als im Sommer. Austrocknen sollte er aber bitte nicht, halte ihn lieber gleichmäßig feucht.