Howea forsteriana ᐅ die beliebte Kentia Palme | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!
     

Howea forsteriana (Kentia Palme)

Für echte Jungle-Vibes
Dich hat das Dschungelfieber gepackt und du möchtest richtige Dschungelvibes in deiner Wohnung? Bevor du dir nun überlegst dir eine giftgrüne Schlange zuzulegen, hol dir lieber unsere Kentia Palme (Howea forsteriana). Denn die ist nicht nur super für das Jungle-Feeling, sondern dazu auch noch vollkommen ungiftig!
Lieferung ohne Topf. Passenden Topf hinzufügen
49,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Topfgröße: 21 cm
Höhe: 90 cm
Sorgt für frischen Wind
Für Anfänger geeignet
Mag’s gerne hell
Haustierbuddy

Finde den passenden Topf dazu:

ohne Topf Du kaufst nur die Pflanze
0,00 €

Howea forsteriana – Ab ins Paradies

Das ist unsere Dschungel-Palme

Die Kentia Palme (bot.: Howea forsteriana) verdankt ihren Namen ihrer Heimatstadt Kentia – der Hauptstadt der australischen Lord Howe Insel. Aufgrund ihres exotischen Aussehens wird sie aber auch gerne Paradiespalme genannt. Unsere Kentia Palme ist sehr easy going unterwegs und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Die Howea ist deshalb besonders für Pflanzenanfänger geeignet, die noch keinen Plan haben, was sie hier überhaupt machen.

So machst du sie glücklich

Die Paradiespalme hat gern ein schönes, helles Plätzchen ohne direkte Sonneneinstrahlung - geblendet wird sie nämlich wirklich nicht gern! Ab und zu darf's dann noch ein Schlückchen Wasser sein, dann ist sie eigentlich fast schon zufrieden. Da diese Zimmerpalme eine echte Tropenschönheit ist, braucht sie natürlich auch eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Das kannst du ganz einfach lösen, indem du sie regelmäßig besprühst oder unter der Dusche abbraust.

Was braucht deine Kentia Palme?

Helles Plätzchen
Mag's gerne hell bis halbschattig aber bitte keine direkte Sonne!
Regelmäßig Nährstoffe
April bis September alle 2 Woche mit Grünpflanzendünger versorgen.
Mäßig durstig
Circa 1x in der Woche gießen. Die Erde sollte vorher in den oberen Schichten abgetrocknet sein.
Umtopfen nicht vergessen!
Alle 3-4 Jahre in einen größeren Topf umsetzen oder die Wurzeln kürzen.
Hohe Luftfeuchtigkeit
Liebt es, ausgiebig zu duschen oder mit weichem Wasser besprüht zu werden.
Keine teure Frisur
Nicht notwendig, braune/vertrocknete Blätter können einzeln entfernt werden.

Ellen’s Insiderwissen

Die Kentia Palme ist eher etwas langsam...

...was das Wachsen angeht. Deshalb solltest du darauf achten, dass dir deine Pflanze beim Kauf schon groß genug ist. Sonst wartest du ggf. ziemlich lange, bis deine Palme die für dich optimale Größe erreicht hat.