Origanum ᐅ die Oregano Pflanze | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!

Origanum vulgare (Oregano)

Mischt deine Küche auf
Natürlich darf der Oregano in keinem Gewürzschrank fehlen, oder? Am besten erntest du die Blätter des Origanum frisch von deinem Balkon. Ein schönes Plätzchen im Freien findest du bestimmt! Dein Oregano wird eine würzige Duftwolke bilden und schnuppern ist natürlich erlaubt!
Lieferung ohne Topf. Passenden Topf hinzufügen
3,95 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Topfgröße: 14 cm
Höhe: 30 cm
In der Wohnung ist es ihm zu warm, er genießt gerne draußen die frische Luft
Für Anfänger geeignet
Dein Oregano ist winterhart
Den Oregano kannst du sorglos naschen

Finde den passenden Topf dazu:

ohne Topf Du kaufst nur die Pflanze
0,00 €

Origanum - bringt Würze in dein Leben

Das ist unser Oregano

Die Heimat des Origanum ist der sonnige Mittelmeerraum. Da aber eine knackige Kälte dem beliebten Gewürzkraut nichts anhaben kann, hat sich der Oregano auch flott in ganz Europa breit gemacht.

So machst du ihn glücklich

Schenke deinem Oregano einen sonnigen, warmen und windgeschützten Platz. Der Origanum liebt es eher trockener, gieße ihn mäßig, er sollte aber auch nicht austrocknen. Vermeide bitte Staunässe! Versorgst du deinen Oregano also ab und an mit einem Schlückchen Wasser, ist er fast schon überglücklich. Eine Freude machst du auch unzähligen Bienen und Schmetterlingen, sie lieben den süßen Nektar deines Oreganos. Blühen wird dein Origanum von Juli bis September. Fütterst du den Oregano zwischendurch mal mit etwas Kräuterdünger, wirst du lange Freude mit ihm haben. Ernten kannst du ihn jederzeit und deine Gerichte mit seinem starken Aroma verzaubern. Ist es im Winter extrem kalt, solltest du deinen Oregano auf dem Balkon vor Frost schützen. Möchtest du deinen Oregano trocknen, kannst du ihn einfach gebündelt aufhängen.

Was braucht dein Oregano?

Helles Plätzchen auf dem Balkon
Mag's gerne hell bis halbschattig.
Regelmäßig Nährstoffe
Von April bis September alle 2 Wochen mit ein wenig Kräuterdünger versorgen.
Mäßig durstig
Der Wasserbedarf ist je nach Jahreszeit unterschiedlich! Im Sommer musst du deinen Oregano bei Bedarf sogar täglich gießen.
Umtopfen nicht vergesse!
Alle 2-3 Jahre in einen größeren Topf umsetzen.
Winterhartes Kerlchen
Dein Oregano ist winterhart, sollte im Topf aber etwas geschützt werden.
Rückschnitt empfehlenswert
Du solltest deinen Oregano jedes Frühjahr etwas zurückschneiden. Zweige können das ganze Jahr geerntet werden.

Theresa's Insiderwissen

Süße Blüte

Dein Oregano besitzt nicht nur würziges Aroma in den Blättern, seine Blüten sind wahre Zucker-Bomben. Etwa 70 % Zucker sind im Nektar enthalten und daher ist der Oregano bei den Insekten ganz hoch im Kurs. Sie vergöttern diese zuckersüße Bienenweide - verständlich, oder?