Salvia officinalis ᐅ die Salbei Pflanze | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!

Salvia officinalis (Salbei)

Lässt sich gerne streicheln
Wie wäre es mit einem sanften Salbei-Tee? Dein Salvia officinalis kann aber nicht nur sinnlich, sondern auch kräftig deftig. Der echte Salbei verfeinert genussvoll die herzhafte Küche. Reibst du an den samtig weichen Blättern, versprüht der Salbei sein würziges Aroma. Möchtest du also jemanden gesund und glücklich machen, weißt du was zu tun ist.
Lieferung ohne Topf. Passenden Topf hinzufügen
4,95 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Topfgröße: 14 cm
Höhe: 30 cm
In der Wohnung ist es ihm zu warm, er genießt gerne draußen die frische Luft
Für Anfänger geeignet
Möchte ein helles Plätzchen auf dem Balkon
Dein Salbei ist winterhart
Den Salbei kannst du sorglos naschen

Salvia offinicalis - Mag es gesund und munter

Das ist unser Silvia officinalis

Unser echter Silvia kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Treibt aber auch in den milden Regionen Europas sein Unwesen. Der Silvia officinalis gehört mittlerweile nicht nur in jeden Bauerngarten, sondern auch auf unsere sonnigen Balkone, dort gefällt es ihm besonders gut.

So machst du ihn glücklich

Der Salvia officinalis liebt es besonders sonnig und warm. Etwas geschützt sollte das Plätzchen aber sein. Deinen echten Salbei solltest du gleichmäßig feucht halten, aber Staunässe unbedingt vermeiden! Ist es sehr heiß im Sommer, hat dein Salvia natürlich mehr Durst. Versorgst du ihn ab und an mit Nährstoffen, wird dein Salbei vollkommen glücklich sein. Damit dein Salvia officinalis knackig und kompakt bleibt, solltest du ihn jedes Frühjahr etwas zurückschneiden. Achte aber darauf, dass du nicht ins alte Holz schneidest! Ernten kannst du die Blätter und Blüten das ganze Jahr über. Dein echter Salbei ist super robust und pflegeleicht.

Was braucht dein Salbei?

Helles Plätzchen auf dem Balkon
Mag's gerne hell bis halbschattig.
Regelmäßig Nährstoffe
Von April bis September alle 2 Wochen mit ein wenig Kräuterdünger versorgen.
Mäßig durstig
Der Wasserbedarf ist je nach Jahreszeit unterschiedlich! Im Sommer musst du deinen Salbei bei Bedarf sogar täglich gießen.
Umtopfen nicht vergessen!
Alle 2-3 Jahre in einen größeren Topf umsetzen.
Winterhartes Kerlchen
Dein Salbei ist winterhart, sollte im Topf aber etwas geschützt werden
Rückschnitt empfehlenswert
Du solltest deinen Salbei jedes Frühjahr etwas zurückschneiden. Zweige können das ganze Jahr geerntet werden.

Theresa’s Insiderwissen

Dein Salbei im Wintermodus

Unser Silvia officinalis möchte im Winter gerne etwas geschützt und abgedeckt werden. Hat er im Sommer einen Platz im Freien und darf die Aussicht genießen, solltest du ihn in der kalten Jahreszeit an die Hauswand rücken.