Calathea leopardina ᐅ die beliebte Korbmarante | Plantaddiction
Dein perfektes Pflanzen-Match!
Kostenlose Lieferung
Sorgfältig ausgewähltes Sortiment
Wir sind immer für dich da!
     

Calathea leopardina (Korbmarante)

Die Wildkatze unter den Zimmerpflanzen
Du magst es gern wild? Dann ist unsere Calathea leopardina vielleicht was für dich! Denn ihr hübsches Blätterkleid erinnert an die Fellzeichnung eines Leoparden. Außerdem bewegt sich diese Korbmarante im Wind mindestens genauso geschmeidig und elegant wie eine Wildkatze, ist dabei aber vollkommen ungefährlich für dich und deine Haustiere!
Lieferung ohne Topf. Passenden Topf hinzufügen
14,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung

Dein Pflanzenbuddy steht schon in den Startlöchern! Versanddauer: ca. 2 - 3 Werktage.

Wähle eine Größe:

Auswahl zurücksetzen
Topfgröße: 12 cm
Höhe: 30 cm
Sorgt für frischen Wind
Haustierbuddy
Mag’s gerne hell

Calathea leopardina - Für echtes Dschungelfeeling

Das ist unsere wilde Calathea

Unsere Calathea leopardina kommt nicht etwa wie Leoparden aus der heißen, trockenen Savanne - nein, sie kommt ursprünglich aus den brasilianischen Tropen! Und genau genommen heißt sie mittlerweile botanisch korrekt Goeppertia concinna - ob sich das wohl jemals durchsetzt, wo Calathea leopardina doch so eingängig ist? Damit deine Calathea leopardina bei dir so richtig wild und fröhlich wächst, gibt es ein paar Calathea-Tipps zu beachten.

So machst du die Korbmarante glücklich

Die Calathea leopardina mag's gerne hell und sollte deshalb bei dir ein möglichst helles Plätzchen bekommen. Halte sie auf jeden Fall von direkter Sonne fern, denn davon kann die Korbmarante leopardina schnell Sonnenbrand auf ihren schönen Blättern bekommen. Da die Calathea leopardina ursprünglich aus den feuchten Tropen kommt, ist es wichtig, dass ihre Erde immer etwas feucht bleibt. Als echte Tropenpflanze liebt sie eine hohe Luftfeuchtigkeit, im hellen Badezimmer gedeiht die Korbmarante also meist wie eine kleine Weltmeisterin. Falls sie nicht gerade im Badezimmer steht, solltest du etwas nachhelfen und deinen grünen Liebling regelmäßig mit weichem Wasser besprühen oder in der Dusche abbrausen. Ansonsten ist die Calathea leopardina wie alle Calathea-Arten eine eher pflegeleichte Zimmerpflanze, wenn man eben ihre Regeln befolgt!

Was braucht deine Calathea leopardina?

Helles Plätzchen
Mag's gerne hell, aber keine direkte Sonne, davon bekommt sie schnell Sonnenbrand.
Regelmäßig Nährstoffe
Von April bis Oktober alle 2-3 Wochen mit Grünpflanzendünger versorgen.
Mäßig durstig
Circa 1x in der Woche gießen. Die Erde sollte nie vollständig austrocknen.
Umtopfen nicht vergessen!
Alle 2-3 Jahre in einen größeren Topf umsetzen oder die Wurzeln kürzen.
Hohe Luftfeuchtigkeit
Liebt es, ab und an zu duschen und mit weichem Wasser besprüht zu werden.
Keine teure Frisur
Rückschnitt ist nicht notwendig, braune Blätter einfach mit einer scharfen Schere nah am Boden entfernen.

Jenni’s Insiderwissen

Die Calathea leopardina ist rasant!

Die Calathea leopardina wächst munter drauf los, wenn es ihr an ihrem Plätzchen gut gefällt - besonders in die Breite, dann kann es sein, dass sie schon bald einen neuen Topf braucht. Dabei lässt sie sich gut teilen und vermehren, also viel Spaß bei deiner eigenen Leo-Zucht!